BOXERTOURS Go To Facebook
WILLKOMMEN FAHRZEUGE TOUREN PARTNER KONTAKT

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Website ist uns ein wichtiges Anliegen.

Nebenstehend möchten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer uns zur Verfü-gung gestellten persönlichen Daten sowie über deren Verarbeitung und Nutzung informieren.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten können Sie uns diese gerne per Post oder per E-Mail an folgende Adresse senden:

Boxer-Tours GmbH
Elisabethstrasse 12
12307 Berlin

info@boxertours.de


Schutz personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Darunter fallen Angaben wie z. B. Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

Sie können unsere Internetseiten grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen, etwa um sich über unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren.

In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, damit



wir gewünschte Informationen übermitteln oder Dienstleistungen erbringen können.

Diese weitergehenden personenbezogenen Daten werden nur erfasst und gespeichert, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage, machen. Der Nutzung der Daten können Sie jederzeit widersprechen. Hierfür genügt eine E-Mail an:

info@boxertours.de.


Zweckbestimmung, Nutzung und Weitergabe
personenbezogener Daten


Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage und zur Abwicklung gewünschter Service-leistungen (z. B. Kontaktaufnahme, Buchungsanfrage ).

Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Ihre personenbezogenen Daten werden nur an Dritte weitergegeben oder übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Durchführung der Anfrage/Abwicklung usw. erforderlich ist oder wenn Sie zuvor in die Weitergabe eingewilligt haben. Diese Dritten dürfen die Daten nicht zu anderen Zwecken verwenden.

Wir geben persönliche Daten von Kunden ausschließlich bekannt, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind,





bzw. durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet werden oder die Weitergabe erforderlich ist, um unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen oder andere Vereinbarungen durchzusetzen oder zu schützen. Dies gilt entsprechend in Bezug auf die Speicherung der Daten. Die Bekanntgabe der Daten erfolgt nicht zu wirtschaftlichen Zwecken.

Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Daten- schutzgesetzes (BDSG bzw. EU-DSGVO) verpflichtet. Der Zugriff auf personen- bezogene Daten durch unsere Mitarbeiter ist auf diejenigen Mitarbeiter beschränkt, die die jeweiligen Daten aufgrund ihrer beruflichen Aufgaben benötigen.


Auskunft, Sperrung, Löschung

Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie gerne über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Maßnahmen so zu speichern, dass diese für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit nicht von uns gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.




Die Löschung gespeicherter personenbezogener Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Es sei denn, gesetzliche Aufbewahrungsvorschriften sprechen gegen eine Löschung, dann tritt an Stelle der Löschung eine Sperrung der Daten.


Beschwerderecht bei Aufsichtsbehörde

Bei datenschutzrechtlichen Verstößen hat der Betrof-fene ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde des




zuständigen Bundeslandes: Berliner Beauftragte für Da-tenschutz und Informationsfreiheit


Server-Log-Dateien

Der Hoster unserer Website speichert Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt, in so genannten Server-Log-Dateien. Dies sind:

• Typ und Version des Browsers
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname / IP-Adresse
• Zeitpunkt der Serveranfrage




Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Die Daten werden innerhalb eines Zeitraums von 30 Tagen automatisch gelöscht.


Cookies

Unsere Website verwendet ein sog. "Session-Cookie", um weiterführende Funktionen bei der Nutzung unseres Angebotes zu ermöglichen (z. B. Auswahl einer Tour, Fortschritt einer Buchungsanfrage). Dieser Session-Cookie ist eine kleine Textdatei, die nur für die Dauer Ihres Besuchs auf unserer Website gültig ist, auf Ihrer Festplatte hinterlegt und abhängig von den Einstellungen Ihres Browsers beim Beenden des Browsers oder dem Leeren des Browserverlaufs wieder gelöscht wird.




Der von uns verwendete Session-Cookie enthält keine personenbezogenen Daten. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf das Setzen von Cookies hinweist. Bei der Deaktivierung von Cookies ist die Funktionalität unserer Website jedoch teilweise eingeschränkt..


Google Analytics: Cookies

Unsere Website nutzt Funktionen des Webanalyse-dienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google LLC 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet zu diesem Zweck sog. "Cookies", das sind mehrere Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre




Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzungsverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.


Google Analytics: IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion "IP-Anonymisierung" aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt.




Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.


Google Analytics: Opt-Out-Cookie / Browser Plug In

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihrer Nutzung der Website




bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) von Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das über den folgenden Link ver- fügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.


Google Web Fonts

Zur einheitlichen Darstellung von Schriften nutzt unsere Website sogenannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in den Browsercache, um Texte und Schriften korrekt anzuzeigen. Hierfür muss Ihr Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Dadurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Internetseiten aufgerufen wurden.




Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt zum Zwecke einer ansprechenden und übersichtlichen Darstellung unseres Internetauftrittes. Sollte Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützen, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen finden Sie unter Google Web Fonts.


Google Maps

Wir verwenden auf unserer Website "Google Maps" des Anbieters Google LLC, Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem einzelnen Aufruf von Google Maps wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite Nutzereinstellungen und Daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen vorher manuell gelöscht wurde.

Wenn Sie mit der Verarbeitung dieser Daten nicht ein- verstanden sind, besteht die Möglichkeit, den Service




von "Google Maps" zu deaktivieren und dadurch die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall "Google Maps" nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Die Nutzung von Google Maps und der über Google Maps erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen sowie den zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps


YouTube-Elemente

Auf unserer Website werden Komponenten (Videos) der Firma YouTube LLC, 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA, verwendet. Dabei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option "erweiterter Datenschutz- modus". Wenn Sie eine unserer Seiten aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.




Gemäß den Angaben von YouTube werden im erweiterten Datenschutzmodus nur Daten an den YouTube-Server übermittelt, wenn Sie die Videos anschauen. Wenn Sie gleichzeitig bei YouTube ein- geloggt sind, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie vermeiden, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website bei YouTube abmelden. Hier finden Sie weitere von Google bereitgestellte Informationen zum Daten-schutz bei YouTube und anderen Google-Diensten.


Links

Unsere Website enthält Links zu Internetseiten anderer Anbieter. Sofern Sie diese Links nutzen, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Obwohl wir uns bemühen, nur Internetseiten zu verlinken, welche die gleichen hohen Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen einhalten wie wir, übernehm-




en wir keine Verantwortung für die Datenschutzricht- linien oder den Inhalt dieser Internetseiten. Bitte informieren Sie sich auf den Internetseiten der anderen Anbieter über die dort bereitgestellten Datenschutz- erklärungen.


Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu ändern, soweit dies aufgrund technischer oder rechtlicher Entwicklungen erforderlich wird.




In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.


© Boxer-Tours GmbH • Elisabethstrasse 12 • 12307 Berlin  |  Telefon +49 (0)30 - 70 78 76 95  |  Mobil +49 (0)1578 - 2 911 912   |  Impressum  |  AGB